LG- Athleten vielseitig unterwegs

Motorman Run in Neuenstadt bei Heilbronn am 7.9.2013

Erfolg für Wolfgang Berrens bei seinem Abschiedsrennen
von der „Extrem Hindernis Lauf Szene“Nach rund 10 Jahren in der Extrem Hindernis Lauf Szene bestritt Wolfgang Berrens sein vorerst letztes Rennen in diesem Bereich. In Neuenstadt beim „Motorman Run“ waren auf einer 7 km Runde.  ganze 37 Hindernisse zu bewältigen.Nebenbei mit rund 200 Höhenmetern im Gelände waren künstliche und natürliche Hindernisse wie zum Beispiel 10 Meter hoch aufgetürmte Stohballen, eine Kletterwand von 4 Meter Höhe, Matschlöcher mit ca. 1,50m Tiefe und 15 m Länge, ein Wassergraben von 200 Meter Länge, Kanalrohre unzählige usw…..Die Liste der Hindernisse schien unendlich, dennoch gelang es BerrensIn diesem Rennen einen Beachtlichen 6. Gesamtplatz in 46:49 min. zu belegen,Beachtung fand der Altmeister bei der jüngeren Generation, die fünf Läufer vor und nach ihm waren alle über 15-20 Jahre jünger!

Altstadtlauf Memmingen am 15.9.2013

Am Start des Memminger Altstadlauf’s waren Osterberger Läufer/-innen.
Sie konnten alle Tolle Erfolge bei idealem Laufwetter und hervorragender
Kulisse in der Memminger Altstadt auf dem 1000m Rundkurs verbuchen.

David Straub 2. Platz U10 in 4:06 Min /1000m

Moritz Böck 7. Platz U12 in 3:43 Min/ 1000m

Regina Straub 20. Frau Gesamt und Altersklasse 4. Platz in 28:48 Min/ 5800m