5.Platz bei der Weltmeisterschaft der Senioren Leichtathletik in Lyon/Frankreich

In der Zeit von 33:59 min. absolvierte er diesen schwer zu Frankreichlaufende 2 km Rundkurs (4x)

Bei der Einzelwertung erreichte Berrens hier den 34 Platz von 57 Startern.

Insgesamt 17 Mannschaften (3 Läufer je Nation) waren in die Wertung gekommen.

Am 4. August erfolgte der 8 km Crosslauf, bei dem er im Mannschaftserfolg den 5.Platz erreichte.

in Lyon zu messen.

schaffte Wolfgang Berrens nun den Sprung zur Senioren WM um sich mit den Besten der WeltNach der relativ erfolgreichen Teilnahme im Frühjahr bei den Hallen Europameisterschaften auf einer sehr unwegsamen Wiese mit diversen Gelände Wellen.

Kup-Prüfung am 29.07.2015

 

Kurz vor den Sommerferien durften noch einmal unsere Tae kwon Do Schülerinnen und Schüler zeigen was sie gelernt haben. In der Kup-Prüfung zum Erlangen des nächsten Gürtelgrades  mussten sie ihr Können im Formenlauf, Einschrittkampf, Freikampf, Selbstverteidigung und beim Bruchtest unter Beweis stellen. Alle konnten den Prüfer Erich Maier überzeugen und bestanden die Prüfung. Die Prüflinge im Einzelnen:  Florian Schlecker, Sabrina Walther, Nikola Wiest, Franziska Jaut, Julia Wiest, Jonathan Käufler, Jonas Wiest, Samuel Käufler, Ricardo Jekle, Kilian Höß, Alexander Möst, Marlene Parenica, Emil Parenica, Madeleine Andor, Tobias Högerle, Philipp Walcher.

Zum Abschluss des Trainings vor der Sommerpause, sind wir dann am Tag nach der Prüfung zum Eisessen gegangen. Wir trafen uns vor der Turnhalle und machten uns auf den Weg nach Altenstadt um die dort die gelungene Prüfung noch einmal zu feiern.

Andi und Patrick

Wir bedanken uns bei Allen die immer so fleißig das Training besuchen, wünschen Euch schöne Ferien und freuen uns schon auf weitere Trainingsstunden mit Euch ab September.